Vita

1975: Geboren in Bremen.

1981 - 1991: "Freie evangelische Bekenntnisschule" Bremen. Realschulabschluss. Mal gerade.

1991 - 1995: Ausbildung zum Restaurantfachmann. Abschluss: Commis de rang. Schon eher.

1995 - 1999: Zivildienst, anschließend Betreuungshelfer bei der Diakonie in Bremen. Sehr beeindruckend.
Geburt zweier Kinder. (`97 und `99)

1997 - 1998 Volontariat beim Label IC/DigIt-Music in Bremen. Hochinteressant und sehr lehrreich.

2000 - 2001: Erziehungsurlaub. Auslandsaufenthalt. Berufliche Neuorientierung. Wichtig.
Praktikum beim Fotodesigner Eike Knopf in Bremen. Assistenztätigkeiten. Sehr gut und praxisnah für den späteren Weg.

2002 - 2003: "BSD - Gesellschaft für innovative Bildung" Berlin. Abschluss: Mediendesigner, Note 1. Volltreffer.
Betriebspraktikum bei HMM-Computer in Garlstorf. Wegweisend.

2003: Firmengründung "Niels Hesse Mediendesign" in Bendestorf.
Erste Kunden: Eine Berliner Schmuckdesignerin und ein Faxdienstleister in München. Eingehende und gute Erfahrungen.

2004: Telefonsupport gepaart mit Programiertätigkeiten bei XPedite Systems in Unterhaching. Grenzwertig. Burn-Out. Indien als Heilung.

2005 - 2012: Wiederaufnahme und Festigung der freiberuflichen Tätigkeit. Webdesign für verschiedenste Kunden.
Musikproduktion. Akkord-Bildbearbeitung, angeschlossen an eine Bremer Werbeagentur und einen Hersteller für Love-Toys. Es geht doch!

2012: Umzug in die Hansestadt Salzwedel.
Bildbearbeitung im Home-Office, Webdesign, Musikproduktion. Alleinerziehender Vater.

2015 - 2016: Krebserkrankung und Tod der Tochter. Ein Tabubruch an dieser Stelle, denn verstorbene Kinder "gehören" nicht in den Lebenslauf,
wie ich mal gelesen habe. Ich behaupte das Gegenteil! Aus meiner Sicht wird noch zu wenig über den Tod gesprochen und gerade bei solch einer
"Veränderung der Lebensumstände" halte ich es für wichtig, dass Arbeit- und Auftraggeber "bescheid" wissen.


2017 - 2018: Weiterhin
Bildbearbeitung im Kerngeschäft. Passion für Punkrock und Nr.1 Hits mit einer Bühnenshow als Figur "Rubber Reptile".


Fragen? Gerne! > Kontakt